Montessori-Schule öffnet seine Türen

Hunderte Besucher gaben sich am Tag der offenen Tür der Montessori-Schule Mitwitz die Klinke in die Hand

Am letzten Samstag (19.01.2019) war es wieder soweit, die Montessori- Schule öffnete für Besucher einen Nachmittag ihre Pforten, wodurch alle Montessoripädagogik-Interessierten auf ihre Kosten kamen und einen kleinen Einblick in die verschiedenen Facetten der Montessori-Methodik erhaschen konnten. Auch dieses Jahr erwartete den Besucher ein umfangreiches Programm, das neben offenen Lerngruppenzimmern, Bastelangeboten, Mitmachangeboten für Jung und Alt, auch Montessori-Materialvorführungen, Empowerment-dogs und noch einiges mehr beinhaltete. Nachdem die Gäste ihre Tickets für die offenen Lerngruppenzimmer gebucht hatten, fand um 14.15Uhr die Begrüßung durch den pädagogischen Direktor der Montessori-Schulen Mathias Schmitt statt. Dieser stellte in seiner Begrüßungsrede heraus, dass die Montessori-Pädagogik, parallel zur Digitalisierung 4.0, ihren Focus speziell auf ein Schärfen der Sinne, wie das Hören, Sehen, Fühlen lege. Außerdem machte er deutlich, dass innerhalb der Montessori-Pädagogik der Computer schon immer die Funktion eines Lernbegleiters einnehme und der verantwortungsvolle Umgang mit diesem schon ab der ersten Jahrgangsstufe angebahnt werde. Wichtig für ihn, sei das Einüben der social skills und das Initiieren von face to face Kummunikation, wodurch eine gesicherte Weitergabe unserer gesellschaftlichen Traditionen und Werte, über zukünftige Generationen hinweg, ermöglicht werde. Musikalische Leckerbissen, wie ein Primarstufen – Kanon, oder der Auftritt eines Duetts, das aus zwei Lehrkräften bestand, die den aus dem Radio bekannten Welthit „Little talks“ in brillianter Weise dem Publikum darboten, wechselten sich mit akrobatischen Glanzleistungen, präsentiert durch Schüler der Primarstufe, ab und machten  das Rahmenprogramm zu einem besonderen Erlebnis für die zahlreichen Besucher.  Danach ging es für die Gäste erst richtig los, denn Sie durften die Montessori-Schule eigenständig erforschen und entdecken und für einen Nachmittag am Schulleben teilhaben. Und wenn einer einmal Hunger und Durst verspürte, dann konnte er sich an den kulinarischen Köstlichkeiten, angeboten durch den Elternbeirat der Schule, erfreuen. Für die Schulfamilie als Gastgeber und  den zahlreichen Gästen neigte sich nach drei Stunden ein sehr kurzweiliger Nachmittag dem Ende zu und es bestand bei allen Anwesenden Einigkeit darin, dass Sie auch im nächsten Jahr zum Tag der offenen Tür wieder in Mitwitz sein werden.

2019-01-30T13:47:56+00:00

New Courses

Contact Info

1600 Amphitheatre Parkway New York WC1 1BA

Phone: 1.800.458.556 / 1.800.532.2112

Fax: 458 761-9562

Web: ThemeFusion

Neue Beiträge

error: Der Inhalt ist kopiergeschützt.