Gemeinsam große Kunst machen

2021-10-26T11:55:50+02:00

Bunte Gemeinschaftskunst Als kleines Einstiegsprojekt für die ersten Schultage in der Grundstufe und der Sekundarstufe gab es im Kunstunterricht kleine Arbeitsangebote für die SchülerInnen: Die GrundschülerInnen durften mit hochwertigen Pastell- und Ölpastellkreiden Papier in verschiedenen Größen und Formen gestalten, ganz nach ihren eigenen Vorstellungen. So entstanden fantasievolle farbige Rechtecke und Kreise. Manche sind abstrakt gemalt, andere vom täglichen Leben inspiriert: So ist etwa auch ein Pokéball zu finden. Die Sekundarstufe hingegen gestaltete Rechtecke mit Motiven und Farben ihrer Wahl und durfte sich außerdem noch der Frage stellen: "Was ist für mich Kunst?" Die Antworten waren so interessant wie vielfältig: Manche [...]

Gemeinsam große Kunst machen2021-10-26T11:55:50+02:00

Die KlimaMacher

2021-10-28T11:39:36+02:00

Einfälle statt Abfälle Die KlimaMacher vom Verein Energievision Frankenwald e.V. waren für insgesamt drei Wochen zu Besuch in der Montessorischule und stellten den SchülerInnen der ersten bis sechsten Jahrgangsstufe einzelne Module vor. Beim Thema „Müll und Klima – Einfälle statt Abfälle“ wurde den SchülerInnen erklärt, was der Treibhauseffekt eigentlich ist und warum der Mensch einen großen Teil zur CO2 Produktion beiträgt. Die KlimaMacher brachten als praktisches Beispiel Mülltonnen wie Altpapier, Restmüll und Wertstoffhof in Form von Papierkartons mit und die Schüler konnten ihr aktuelles Wissen zur Mülltrennung selbst testen und erweitern. Anschließend lernten die SchülerInnen, wie wichtig Recycling und Upcycling ist. [...]

Die KlimaMacher2021-10-28T11:39:36+02:00

Die ersten Wochen in der Natur LG

2021-10-22T08:19:43+02:00

Die Naturlerngruppe 1 beginnt das neue Schuljahr Mit teils neuer personeller Besetzung im PädagogInnenteam starteten die jüngsten Waldkinder unserer Montessorischule in ein spannendes, vielversprechendes neues Schuljahr. Wir durften in unserer Gemeinschaft sieben SchulanfängerInnen und drei QuereinsteigerInnen herzlich Willkommen heißen. Die “Neuen” fühlten sich von Beginn an sehr wohl und fanden ihren Platz in der Gruppe schnell. Nachdem die ersten Tage von Kennenlernspielen, sowohl in den Räumlichkeiten der Lerngruppe, als auch im Freien geprägt waren, gingen wir mehr und mehr ins Lernen, Erforschen und Entdecken in unserer schönen Natur über. Die Jüngsten legten auf dem Waldboden eifrig die neu gelernten Buchstaben [...]

Die ersten Wochen in der Natur LG2021-10-22T08:19:43+02:00

Natur pur beim Wandertag

2021-10-21T22:04:40+02:00

Abenteuer pur Eine Wanderung gemütlich durch den Wald Richtung Bächlein, entlang der vielen wunderschönen Waldwege um Mitwitz herum – das war der Plan der LG 5.Was kreuzte unseren Plan? Ganz einfach: Baumfällarbeiten. Also blieb uns nichts anderes übrig, als uns ins Abenteuer zu stürzen und querfeldein durch den Wald zu stiefeln. Orientierung ist einfach alles. Als wir über einen Bach stiegen, der uns plötzlich im Weg war, haben wir unabsichtlich ein Erdwespennest aufgewühlt. Ja, man soll andere Lebewesen nicht stören. Für die Wespen hieß es nun: „Attacke!“Leider wurden ein paar von uns gestochen, aber unsere PädagogInnen haben gleich gehandelt und [...]

Natur pur beim Wandertag2021-10-21T22:04:40+02:00

Geschichtenheft in neuem Kleid

2021-10-21T22:07:35+02:00

Ein Heft für Kreatives Jede SchülerIn der Primarstufe unserer Montessori-Schule ist im Besitz eines Geschichtenheftes. Dieses Heft bietet den Kindern den Raum, kreative Gedanken in Text -und Gedichtform niederzuschreiben. Das Geschriebene kann in den unterschiedlichsten Mal-und Zeichentechniken entsprechend illustriert werden. Um diesem Arbeitsmaterial eine gebührende Wertigkeit zu verleihen, bekamen die kleinen SchriftstellerInnen die Möglichkeit einen Einband aus Filzwolle individuell zu gestalten. Neben Informationen zum wertvollen Material Wolle, erhielten die Kinder eine Einführung in die Technik des Nassfilzens. Mit duftender Olivenölseife ging es danach ans Werk und unter den eifrigen Händen der Kinder entstanden wunderschöne, farbenfrohe Filzeinbände. Der Eine oder die [...]

Geschichtenheft in neuem Kleid2021-10-21T22:07:35+02:00

Ein Anlass zum feiern: zehn Jahre in Mitwitz

2021-10-15T16:04:07+02:00

Zwei Mal Jubiläum Am Mittwoch, 6.10. trafen sich die Geschäftsführung der Montessori-Schule Mitwitz/Kronach Gudrun Jersch-Bittermann mit Vertretern der Schulleitungen und Vorstandes aus einem besonderen Anlass im Landgasthof Detsch in Haig: Zwei treue Mitarbeiter konnten ihr zehnähriges Jubiläum feiern. Bei einer Ansprache von Vorstand Evelin Heil und einem leckeren Herbstmenü, wurde den zwei Mitarbeitern Sozialpädagogin Karin Lausmann und Sekundarstufen-Lehrkraft Christoph Guba für Ihr Engagement an der Schule gedankt. Evelin Heil verglich die beständige Tätigkeit der Jubilare an einem Arbeitsplatz, mit dem Nachhaltigkeitsgedanken. Nachhaltigkeit werde in allen Bereichen unserer Gesellschaft immer wichtiger und bringe auch im Berufsleben für beide Seiten nur Gewinn. [...]

Ein Anlass zum feiern: zehn Jahre in Mitwitz2021-10-15T16:04:07+02:00

Wandertag nach Bamberg

2021-10-10T17:57:48+02:00

Ein Erfahrungsbericht Am 29. September hatten wir als neue LG 14 unseren ersten Wandertag. Wir fuhren von Kronach aus mit dem Zug nach Bamberg. Die Fahrt mit dem Bayern-Ticket war sehr angenehm. Als wir in Bamberg angekommen waren, hatten wir uns in kleine Gruppen aufgeteilt und liefen vom Bahnhof aus in die Innenstadt. Dort konnten wir uns den Dom ansehen, schlenderten über die Brücke beim alten Rathaus und bewunderten entlang des Flusses „klein Venedig“. Von unseren Pädagogen erhielten wir den Auftrag, den Bamberger Reiter zu suchen sowie Fakten über dessen Geschichte herauszufinden. Natürlich erforschten wir auch den einen oder anderen [...]

Wandertag nach Bamberg2021-10-10T17:57:48+02:00

Ausflug in den WildPark Schloss Tambach

2021-10-05T13:40:29+02:00

Bekanntschaft mit Wildtieren Den Wandertag am 29.09.2021 verbrachten wir - die LG 2 und die LG 3 - im WildPark Schloss Tambach. Wir durchquerten die weitläufige Parkanlage und entdeckten dort Luchse, Wölfe, Rehe, Waschbären und diverse andere Wildtiere. Besonders beliebt war die eigenständige Fütterung der Tiere und das Rehgehege. Natürlich zog auch der Spielplatz mit seinen vielfältigen Gerätschaften die Kinder in seinen Bann. Auf dem Weg quer durch den WildPark konnten die Schülerinnen und Schüler zudem eine Rallye bearbeiten und so ihr Wissen über die Tiere, deren Spuren und über Bäume vertiefen. Sogar das Wetter zeigte sich von seiner besten [...]

Ausflug in den WildPark Schloss Tambach2021-10-05T13:40:29+02:00
Nach oben