Projekt Beschreibung

Pfefferfiletsteak auf buntem Gemüse

Das perfekte Steak – Schwein oder Rind? Durchgegart oder doch mit rosa Kern? Die Meinungen und Geschmäcker gehen hier natürlich auseinander, wir möchten Ihnen aber ein einfaches Rezept zeigen, mit dem Sie Ihr Lieblingssteak auf jedenfall perfekt hinbekommen!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Filetsteaks (vorzugsweise Rind)
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • Kirschtomaten
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • frische Pfefferkörner
  • grobes Salz
  • Gewürze: Thymian, Oregano
  • Olivenöl
  • Fett zum braten

Zubereitung:(Steak mit rosa Kern)

  • Die Steaks sollten Zimmertemperatur haben und gut abgetrocknet sein
  • Paprika, Zwiebel und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, Knoblauch klein hacken und Kirschtomaten halbieren
  • Etwas Bratfett in eine Pfanne geben und auf höchster Stufe erhitzen
  • Die Steaks in die Pfanne geben und von jeder Seite (je nach Dicke des Fleischs) 2 – 3 Minuten scharf anbraten – bis zu diesem Zeitpunkt bleiben die Steaks unmariniert!
  • Den Backofen auf 80 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen
  • Die Steaks aus der Pfanne nehmen und auf ein Stück Alufolie setzen – mit dem groben Salz und dem frischen Pfeffer bestreuen
  • Steaks in die Alufolie einwickeln und für ca. 7 Minuten im Backofen bei 80 Grad ruhen lassen. Dadurch kann das Steak im Inneren durchziehen und behält seine Saftigkeit. Wer das Steak “well done” also durchgebraten möchte, lässt es etwas länger in der Pfanne und 5 Minuten länger im Backofen ruhen
  • Während die Steaks ruhen das Gemüse in etwas Olivenöl andünsten und mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen abschmecken
  • Das Gemüse auf Tellern verteilen und die Steaks darauf anrichten

Dazu schmeckt wie immer ein frischer Salat und knuspriges Baguette.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!